ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (ab 02.12.2019)

1. PREISE
Die angeführten Preise verstehen sich in Schweizer Franken, pro Person und Aufenthalt, inklusive aller zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden Steuern und Abgaben. Inkludiert sind Frühstück, ggf. weitere Zusatzleistungen (wie vereinbart/gebucht) sowie freie Benutzung der Relax- und Fitness Area.

2. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Eine Reservierung gilt als garantiert,
a. durch Banküberweisung, wenn die jeweilig fälligen Beträge fristgerecht gemäss Punkt 3 auf dem Konto des Hotels eingehen bzw.
b. mit gültiger Kreditkarte, wenn die jeweilig fälligen Beträge gemäss Punkt 3 gedeckt sind und die Kreditkarte somit belastet werden kann.

3. ANZAHLUNGEN
30 % des Gesamtbetrages 14 Tage vor Anreise
100 % des Gesamtbetrages im Hotel (70% Restzahlung bei einer vorangegangenen Anzahlung von 30%)

ACHTUNG: Es können angebotsabhängig abweichende Bedingungen gelten. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise bei der Buchung und auf der Reservierungsbestätigung. Im Zweifel gelten die Konditionen und Fristen gemäss Reservierungsbestätigung.

4. STORNOFRISTEN UND ZAHLUNGEN
kostenlos bis 15 Tage vor Anreise
30 % des Gesamtbetrages ab 14 Tage vor Anreise
50 % des Gesamtbetrages ab 7 Tage vor Anreise
80 % des Gesamtbetrages ab 1 Tag vor Anreise und bei Nicht-Anreise
100 % des Gesamtbetrages bei vorzeitiger Abreise

ACHTUNG: Es können angebotsabhängig abweichende Bedingungen gelten. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise bei der Buchung und auf der Reservierungsbestätigung. Im Zweifel gelten die Konditionen und Fristen gemäß Reservierungsbestätigung.

5. VERMITTELTE LEISTUNGEN

Für sämtliche Leistungen, die mit „(*)“ als externe Leistungen gekennzeichnet sind, tritt CUBE SAVOGNIN nur als Vermittler auf. Es gelten die Geschäfts- und Haftungsbedingungen des jeweiligen Drittanbieters.

Für alle Leistungen von CUBE Active Savognin müssen vor Ort, vor Inanspruchnahme einer Leistung gesonderte Haftungsbedingungen unterzeichnet werden.

6. HAFTUNG DES HOTELS
■ Das Hotel haftet für die eingebrachten Sachen der Gäste gemäss den gesetzlichen Bestimmungen.
■ Für leichtes Verschulden wird nicht gehaftet.
■ Das Hotel haftet unter keinem Rechtstitel für Leistungen, die es dem Gast lediglich vermittelt hat (Ziffer 5).
■ Sollte der Gast zu Schaden kommen oder mit den Leistungen des Hotels nicht zufrieden sein, so hat er dies dem Hotel unverzüglich zu melden, andernfalls kann er keine Rechte mehr geltend machen.
■ Die ausservertragliche Haftung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, vorbehalten bleiben weitergehende Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüsse gemäss diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen

7. ALLGEMEINE VERTRAGSBEDINGUNGEN
■ Check-In ist am Anreisetag ab 15:00 Uhr möglich; Check-Out hat am Abreisetag bis spätestens 11:00 Uhr zu erfolgen.

■ Für die Schlüsselkarte (= Key Card) wird bei Ankunft eine zusätzliche Kaution in der Höhe von CHF 10,– einbehalten, welche nach Rückgabe refundiert wird.

■ Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur mit volljähriger Begleitung im CUBE SAVOGNIN nächtigen.

■ Meldet der buchende Gast weitere Gäste an, haftet er für die Erfüllung deren Verpflichtungen gemeinsam mit diesen.

■ Zusätzlich zu einer Anzahlung kann das Hotel auch eine Kreditkartengarantie und eine Unterschrift verlangen. Kreditkartendaten dienen nur zur Sicherung der Reservierung. Die finale Zahlung erfolgt vor Ort nach erneuter Rücksprache mit dem Gast

■ Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist im CUBE SAVOGNIN nicht erlaubt.

■ Bei Verletzung der CUBE Hausordnung wird eine Aufwandsgebühr verrechnet bzw. ein Hausverbot ausgesprochen.

■ Alle Reservierungen bzw. Änderungen und Stornierungen bedürfen der Schriftform.

■ Für all jene Punkte, die in diesen Vertragsbedingungen nicht geregelt sind, kommt eine allfällige Hausordnung bzw. ein allfälliger Haftungsausschluss zur Anwendung.

■ Gerichtstand ist Savognin, Schweiz.

8. DATENSCHUTZ
Jegliche, von Gästen übermittelte Daten werden nur in dem Umfang verarbeitet, wie es für die Erfüllung des Vertrages notwendig ist. Im Übrigen werden bei der Datenerfassung die gesetzlichen Datenschutzregerlungen eingehalten. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere detaillierten Datenschutzrichtlinien.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind allgemein gültig. Für Gruppen-, Meeting-, Incentive-, Kongress- oder Tagungsteilnehmer sowie für Reiseveranstalter & Reisebüros können eigene Geschäftsbedingungen gelten.